Der Adventskalender vom Lions Club ist wieder da

Maisha Hasan hat den diesjährigen Adventskalender des Lions Club Landsberg gestaltet. Rechts: Lions-Präsident Gerhard Meitinger.

Der Lions Club Landsberg bietet auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender mit vielen Preisen. Wer mit dem Erlös unterstützt wird und wo es die Kalender gibt.

Er ist wieder da – der beliebte und in der Auflage limitierte Adventskalender des Lions Club Landsberg. Die Landsberger Lions führen damit eine gute Tradition fort. Mehr als 430 Preise in einem Gegenwert von mehr als 23.000 Euro hat der Club von Einzelhändlern und Unternehmen aus Landsberg und dem Umkreis als Spenden eingesammelt. Ab sofort ist der Adventskalender in einigen Geschäften erhältlich.

„Die Gewinnchancen für jeden Kalender können wieder sehr hoch gehalten werden, jeder neunte Kalender gewinnt“, heißt es in einer Pressemitteilung der Lions. Gerhard Meitinger, Präsident des Lions Club Landsberg: „Mein ganz herzlicher Dank gilt den rund 110 großzügigen Spendern der Sach- und Gutscheinpreise, die zumeist zum wiederholten Mal an unserer Adventskalender-Aktion teilnehmen, den Verkaufsstellen für den ehrenamtlichen Verkauf der Kalender und natürlich dem Organisationsteam unseres Clubs unter der Führung von Siegfried Kuhn für die großartige Umsetzung. Wir gehen sehr verantwortungsbewusst mit dem Überschuss um und sorgen dafür, dass jeder Euro vollständig bei den Begünstigen ankommen wird.“

Eine Landsberger Schülerin liefert das Titelmotiv

Der Übererlös kommt auch in diesem Jahr den Förderzwecken des Lions Clubs zugute. „Das sind die Förderung von benachteiligten Personen, die Bildungs- und Sportförderung und im Pandemiejahr auch die Förderung von in Not geratenen Künstlern der Region“, teilt der Club mit. Das Motiv des diesjährigen Adventskalenders wurde wieder von der Johann-Winklhofer Realschule Landsberg. Die 16-jährige Schülerin Maisha Hasan war die junge Künstlerin.

Der Kalender kann ab sofort bei den Verkaufstellen die Rewe-Märkte in Landsberg, Allianz Kuhn & Schindl, Lech Apotheke, Bayertor Apotheke, Buchhandlung Hansa, Osiandersche Buchhandlung, Derpart Reisebüro Vivell, Do it Baumarkt, Kuhn’s Metzgerei, Metzgerei Gall, Metzgerei Moser zum Preis von fünf Euro erworben werden. Verkaufsschluss ist spätestens Samstag, 27. November. Das Landsberger Tagblatt veröffentlicht in der Adventszeit täglich die Losnummern der Gewinner. Zusätzlich können sie unter www.lionslandsberg.com eingesehen werden. (lt)

Foto: © Thorsten Jordan
veröffentlicht am 27. April 2017 im „Landsberger Tagblatt“ / Landsberg

24 Türchen für den guten Zweck

Der Lions-Adventskalender ist in vielen Geschäften, unter anderem bei Rewe Lischka, erhältlich. Das Bild zeigt von links Markus Lischka, die Künstlerin Leonie Morski und Dr. Silke Ackermann, Past-President des Lions Clubs.

Im Lions-Club-Adventskalender warten viel Gewinne

…. (Artikel aktualisieren)
https://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Aktion-24-Tuerchen-fuer-den-guten-Zweck-id43275286.html

Foto: Lions Club
veröffentlicht am 18. November 2017 im „Landsberger Tagblatt“ / Aktion